Angela Schlosser

Heilmasseurin und gewerbliche Masseurin in Marchtrenk

Fußreflexzonentherapie in Marchtrenk im Bezirk Wels

Bei der Fußreflexzonentherapie handelt es sich um eine reflektorische Massagetherapie.
Die Füße gelten seit jeher als Spiegelbild unseres Organsystems und des Organismus. Jedem Körperteil und jedem Organ kann eine bestimmte Fußreflexzone, meist im Bereich der Fußsohle oder des Rists, zugeordnet werden.

Im Zuge der Massage werden diese Zonen vorsichtig stimuliert und massiert, um eine positive Wirkung zu erreichen, die sich auf den ganzen Körper ausdehnt. Die Wirkung der Fußreflexzone kann als harmonisierend und belebend beschrieben werden, wobei die oberste Priorität in der Funktionsverbesserung der Körperorgane liegt.

Was unsere Füße über uns verraten

Das Ziel der Fußreflexzonentherapie ist es, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen. Mit Hilfe der Finger des Therapeuten lassen sich körperlichen Beschwerden ausfindig machen und behandeln. Der Organismus wird als ganzheitliches System verstanden, das in seiner Gesamtheit betrachtet werden muss. Symptome werden nicht isoliert betrachtet, man strebt stattdessen danach, die Ursache aufzuspüren und zu therapieren.

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Terminvereinbahrung: Termine können telefonisch unter +43 650/3550716 oder per e-mail unter angelaschlosser@gmx.at vereinbart werden.

Adresse

Massagefachinstitut Angela Schlosser

Werfelstraße 3/0/1

4614 Marchtrenk

Tel.: +43 650/3550716

E-Mail: angelaschlosser@gmx.at

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung (Mo-Fr)

AGB

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheit brauchen." 

- Sebastian Kneipp -