Angela Schlosser

Heilmasseurin und gewerbliche Masseurin in Marchtrenk

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheit brauchen." 

- Sebastian Kneipp -

Faszienbehandlung

Damit Energien richtig fließen können!

Unsere Organe, Muskeln und Gefäße werden von Faszien umhüllt. Verbunden zu einem netzartigen Geflecht, haben Faszien die wichtige Funktion, den Körper zu stabilisieren und für Halt zu sorgen. 

Mit der Faszienbehandlung können schmerzhafte Muskelverkürzungen erfolgreich therapiert werden!

Entspannung & Regeneration

Weil's einfach auch einmal gut tun soll!

Die wohltuende Entspannungs- und Regenerationsmassage wirkt in vielerlei Hinsicht positiv auf den Körper ein. Sie fördert die Entspannung, verbessert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. 

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag!

Tiefen- und Sportmassage

Die Ergänzung zum regelmäßigen Sport!

Mit einem speziellen Sportmassageangebot - exakt auf die Bedürfnisse von Hobby- und Profisportlern zugeschnitten - wird Ihr Training sinnvoll unterstützt. 

Ob Regeneration nach hoher körperlicher Beanspruchung oder eine Tiefenmassage (Querfriktion), Sportmassagen sind eine optimale Ergänzung zum Sport.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Massagen ist auf vielen Ebenen zu beobachten. Zunächst sind die Behandlungen entspannend und wohltuend, eine willkommene Abwechslung zum nicht immer stressfreien Alltag. Mit Hilfe von speziellen Massagegriffen und Techniken wird die Haut und das Gewebe unter der Haut stimuliert, um die Durchblutung zu verbessern und den Zellstoffwechsel anzuregen.


Zuverlässige Hilfe bei Verspannungen und Schmerzen - Massageinstitut Angela Schlosser

Ob akute Verletzung, Gelenkabnützung oder chronischer Rückenschmerz, Schmerzzustände lassen sich mit Massagen in vielen Fällen effektiv lindern.

Ziel ist es, bei Bewegungseinschränkungen die Mobilität zu verbessern und Bewegungsabläufe wieder zu normalisieren, um die Freude an der Bewegung zurückzuerlangen.

Am Anfang jeder Behandlung steht ein ausführliches Gespräch, in dem ich mir ausreichend Zeit für Ihre individuelle Situation und mögliche körperliche Beschwerden nehme. 

Nach einer eingehenden Analyse wird ein Therapiekonzept erarbeitet, das Schritt für Schritt umgesetzt wird.

Wenn nicht jetzt...

Angela Schlosser

Mit meinem  Massagefachinstitut in Marchtrenk im Bezirk Wels biete ich ein breit gefächertes und vielseitiges Angebot an Heilmassagen und gesundheitsfördernden Anwendungen. Meine Behandlungen richten sich sowohl an Patienten mit ärztlicher Überweisung als auch an jene, die sich und ihrem Körper etwas Guten tun möchten und Entspannung suchen.

Über michDarüber freuen wir uns besonders - Kundenstimmen

Nach Operationen, Unfällen und zur Unterstützung des Heilungsprozesses ist die Heilmassage eine wirkungsvolle Methode, um Bewegungseinschränkungen und Schmerzen zu lindern. In Zusammenarbeit mit Ärzten greife ich in diesem Fall auf unterschiedliche Hilfsmittel und Techniken zurück.

Allgemeine Informationen
Bitte denken Sie daran, den Überweisungsschein sowie etwaige Befunde zur ersten Behandlung mitzubringen. Nach Abschluss der Therapie stelle ich eine Rechnung aus, die zusammen mit der Verordnung zur Rückvergütung bei Ihrer Krankenkassa einreichen können.


SVA-Versicherte profitieren vom„Gesundheitshunderter“, mit dem es sich auch finanziell lohnt, in seine Gesundheit zu investieren. 

Pro Jahr mind. € 150.- in Massagen investieren und € 100.- retour bekommen!

...wann dann?

JETZT!

Aktivierter Stoffwechsel!


Schmerzfreie Gelenke!


Freier Energiefluß!


Adé Antriebslosigkeit!


Sauerstoff in den Zellen!

Terminvereinbahrung: Termine können telefonisch unter +43 650/3550716 oder per e-mail unter angelaschlosser@gmx.at vereinbart werden.

Adresse

Massagefachinstitut Angela Schlosser

Werfelstraße 3/0/1

4614 Marchtrenk

Tel.: +43 650/3550716

E-Mail: angelaschlosser@gmx.at

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung (Mo-Fr)

AGB

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheit brauchen." 

- Sebastian Kneipp -